Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Herd gerät in Brand
Lokales Potsdam Herd gerät in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 06.01.2020
In der Grillparzerstraße geriet ein Herd in Brand. (Symbolbild) Quelle: picture alliance / Jens Büttner
Potsdam

Ein Herdbrand schreckter Bewohner in der Grillparzerstraße auf. Offenbar geriet in der Nach von Samstag zu Sonntag auf einem Herd Öl in Brand. Infolge des Brandes, der durch die Feuerwehr gelöscht wurde, wurde die Dunstabzugshaube in Mitleidenschaft gezogen und es kam zu Verrußungen. Verletzt wurde niemand, die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang unbekannt. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Von MAZonline

Die Debatte über kostenlose Busse und Trams in Potsdam nimmt Fahrt auf. Jan Kuppert, Sprecher des ökologischen Verkehrsclubs Brandenburg (VCD), sieht den Gratis-Nahverkehr skeptisch. Zumindest in der Landeshauptstadt. Die Gründe erläutert er in einem Gastbeitrag.

06.01.2020
Potsdam Neuer Garten und Heiliger See Schlösserstiftung saniert Damenhaus

Mit Bundesmitteln kann die Stiftung Preußische Schlösser & Gärten auch kleine Projekte im Neuen Garten in Angriff nehmen. So beginnt 2020 auch die Erneuerung des Wohnhauses der legendären Gräfin Lichtenau.

06.01.2020

Diesen Samstag können Radbesitzer bei der Polizei in der Henning-von-Tresckow-Straße ihre Fahrräder codieren lassen.

06.01.2020