Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Darüber spricht Potsdam am heutigen Dienstag
Lokales Potsdam

Heute-in-Potsdam-News-und-Termine-fuer-Dienstag-12.-Oktober-2021

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:26 12.10.2021
Potsdam am 12. Oktober 2021.
Potsdam am 12. Oktober 2021. Quelle: Gartenschläger, dpa
Anzeige
Potsdam

Guten Morgen, liebe Potsdamerinnen und Potsdamer! Heute ist Tag 1 nach der Abschaffung kostenloser Corona-Tests für die breite Masse. Teilweise berichten Apotheker in Potsdam schon, dass weniger Menschen zum Testen kommen. Es habe sogar ein wachsendes Interesse an Impfungen gegeben – es gibt offenbar wirklich den Effekt, dass einige Menschen auf finanziellen Druck hin sich impfen lasen.

Die Uni Potsdam könnte übrigens einen Durchbruch bei den Corona-Tests geschafft haben - einen Schnelltest, der ein absolut sicheres Ergebnis in kurzer Zeit liefert und der sogar Grundlage für ein Medikament gegen Corona sein kann.

Die aktuelle Corona-Lage in Potsdam

Die Corona-Infektionslage bleibt stabil. Leicht gesunken ist die Sieben-Tage-Inzidenz in Potsdam am Montag. Sie beträgt nun 63,1 (Vorwoche: 67,5). Laut Robert-Koch-Institut kam keine neue Corona-Infektion hinzu. In Potsdams Krankenhäusern werden derzeit neun Covid-19-Patienten behandelt, davon fünf auf der Intensivstation. Im Landkreis Potsdam-Mittelmark liegt die Inzidenz bei nur 19,3.

News und Termine

Totschlag-Prozess: Heute wird ein gruseliger Fall am Landgericht verhandelt. Einer Frau wird vorgeworfen, ihr Neugeborenes getötet zu haben – und das schon vor mehr als 20 Jahren. Doch erst vor wenigen Jahren meldeten sich Zeugen der Tat. Und von einer Leiche fehlt jede Spur. Nichts für zarte Nerven.

Jubiläum: 150 Jahre Oberlinhaus – dazu findet heute ein Gedenkgottesdienst statt. Bereits im September hatte das Oberlinhaus eine Büste seines Namensgebers enthüllt. Der elsässische Pfarrer Johann Friedrich Oberlin (1740-1836) gilt als Begründer der organisierten Kleinkinderfürsorge in Europa.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Grippe kommt: Voriges Jahr fiel sie aus, die Grippewelle. Der Corona-Lockdown schützte auch für der Ansteckung mit dem Influenzavirus. Doch in diesem Jahr erwarten viele Mediziner wieder eine starkes Infektionsgeschehen und empfehlen eine Impfung. Das Klinikum „Ernst von Bergmann“ will mit gutem Beispiel vorangehen. Heute beginnt der Betriebsärztliche Dienst mit der Impfung der Mitarbeitenden. Denn wer sich jetzt impfen lässt, baut noch rechtzeitig einen Immunschutz auf.

Schutz vor Schlaganfall: Und noch mehr zum Thema Gesundheit: Bewegungsmangel, Übergewicht und Rauchen können Risikofaktoren für einen Schlaganfall sein – und der kann jeden treffen, egal in welchem Alter. Also bietet die Kaufmännische Krankenkasse KKH in Potsdam einen Präventionskurs an – heute um 16.30 Uhr. Kurzentschlossene können sich noch online anmelden.

Was kann man heute in Potsdam unternehmen?

Nur noch einmal Brandenburg: Eine letzte Führung durch die Ausstellung „Wir sind Brandenburg. 1990 - 2020 - 2050“ bietet die Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung an – heute um 17 Uhr. Die Ausstellung zeigt, wie Brandenburg vor 30 Jahren neu gegründet wurde, welche Themen Brandenburgerinnen und Brandenburger seitdem beschäftigt haben und wie die Zukunft aussieht. Die Führung ist kostenlos. Anmeldung per Mail an info@blzpb.brandenburg.de.

Prost und Prof: Rund ums Bier dreht sich der nächste „International Tuesday“ des Vereins Pro Wissen, der erstmals in der Wissenschaftsetage des Bildungsforums am Platz der Einheit stattfindet. Am Dienstag um 18 Uhr gibt es dort einen Vortrag – plus Verkostung – über Bier. Zu Gast sind die Direktorin des Leibniz-Instituts für Agrartechnik und Bioökonomie, Barbara Sturm, und der Chef der Potsdamer „Bierlese“, Eike Neubarth. Anmeldung Mail an kontakt@international-tuesday.de

Auf die Barrikaden: Rebellion? Wenn’s Spaß macht! Revolte? Gegen wen? Wird sich schon was finden! Denn heute Abend ist Bella Liere alias „Rebellin Alemania“ im Kabarett Obelisk zu Gast.

Potsdamer Geschichten damals und heute

Am 12. Oktober 1800 wurde Euren von Puttkammer geboren. Der preußische Jurist und später auch Politiker war als Stadtkommandant in Potsdam tätig. Dafür wurde Puttkamer die Ehrenbürgerwürde der Stadt Potsdam verliehen.

Am 12. Oktober 2002 kehrte das Glück nach Potsdam zurück. Oder das Schicksal? Für beides steht die römische Göttin Fortuna, nach der das Fortunaportal am Alten Markt benannt ist. Es wurde vor 19 Jahren feierlich eingeweiht und gilt als Initialzündung für die weitere Gestaltung des Platzes mit Landtag und der Häuserzeile des Palais Barberini. Ausschlaggebend war eine private Großspende des Potsdamer Fernsehmoderators Günther Jauch.

Verkehr in Potsdam

Kennen Sie die neueste Sperrung auf Potsdams Hauptstraßen schon? Wer aus Babelsberg zur Nuthestraße fahren will, muss auf die wichtigste Route derzeit verzichten: Der Horstweg ist ab der Einmündung der Dieselstraße in Richtung Schnellstraße seit Montag gesperrt. Grund dafür sind Tiefbauarbeiten. Die Sperrung reicht bis an die Auffahrt zur Nuthestraße. Die Umleitung führt über die Fritz-Zubeil- und die Rudolf-Moos-Straße – oder man nutzt gleich die Auffahrt Wetzlarer Straße. Bereits im Juni war der Horstweg auf diesem Abschnitt halbseitig gesperrt für Leitungsarbeiten.

Das war natürlich noch nicht alles: Den Überblick über die Baustellen und Sperrungen der aktuellen Woche finden Sie hier.

Wie wird das Wetter heute in Potsdam?

Um 7.27 Uhr geht die Sonne auf. Glauben Sie mir das einfach. Denn sehen werden sie unser Muttergestirn wohl kaum. Wegen Wolken und Regen und Wind. Am morgen ist es bedeckt, später kann sich vereinzelt die Sonne zeigen. Am Nachmittag, so ab 15, 16 Uhr, wird das Wetter dann schöner. Aber ziehen Sie sich warm an: maximal 12 Grad sind angesagt. Und wenn die Sonne um 18.20 Uhr wieder Feierabend hat, fallen die Temperaturen ins Einstellige. Gefühlter Frost.

Von MAZonline