Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam In Potsdam geklauter Bootsmotor in Berlin gefunden
Lokales Potsdam

In Potsdam geklauter Bootsmotor in Berlin gefunden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 22.10.2020
Quelle: dpa
Anzeige
Zentrum Ost

Ein in Potsdam gestohlener Bootsmotor ist in Berlin aufgetaucht. In der Nacht zu Mittwoch wurde die Polizei informiert, dass bis dahin unbekannte Täter einen Außenbordmotor von einem in der Havel festgemachten Sportboot entwendet hatten. Der Besitzer erfuhr von dem Diebstahl, weil ein an seinem Motor verbauter GPS-Sender Alarm schlug. Er zeigte an, dass er außerhalb eines zuvor festgelegten Radius bewegt wurde.

In einem Kofferraum im Wedding

Kurze Zeit später wurde der GPS-Sender auf einem Hinterhof im Berliner Stadtteil Wedding geortet. In Kooperation mit der Berliner Polizei wurde ein Fahrzeug identifiziert, in dessen Kofferraum zwei Bootsmotoren lagen, darunter der in Potsdam gestohlene. Das Auto wurde beschlagnahmt. Die Polizei hat eine Strafanzeige aufgenommen, Spuren gesichert und Ermittlungen eingeleitet.

Anzeige

Vier Motoren in Ferch gestohlen

Weniger Glück hatten Bootsbesitzer in Ferch, Dort wurden in der Nacht zu Mittwoch von insgesamt vier Booten die Außenbordmotoren und von zwei weiteren Booten die Steuereinheiten gestohlen. Es wurden Anzeigen aufgenommen und Spuren gesichert. Die Motoren wurden zur Fahndung ausgeschrieben.

Von MAZonline