Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Jedermann-Festspiele in Potsdam abgesagt
Lokales Potsdam Jedermann-Festspiele in Potsdam abgesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 19.05.2020
Schauspieler Timothy Peach 2019 in der Nikolaikirche. Er spielte in dem Festspieljahr die Rolle des Jedermann. Dieses Jahr mussten die Aufführungen abgesagt werden.. Quelle: Friedrich Bungert
Anzeige
Potsdam

Die Jedermann-Festspiele Potsdam, die im September in der Nikolaikirche geplant waren, finden nicht statt. „Wegen der Auswirkungen der Covid-19--Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen durch die geforderten Abstands- und Hygieneregelungen sowohl im Zuschauerraum als auch auf der Bühne, sei es künstlerisch und wirtschaftlich nicht möglich, die Festspiele 2020 erfolgreich durchzuführen, heißt es in einer Mitteilung der Organisatoren. „Die Festspielleitung hat sich daher nach langer und intensiver Beratung dazu entschlossen, sie abzusagen“, sagte Steffen Löser vom Veranstalter, der Volksbühne Michendorf.

Das Festival fand 2018 das erste Mal in der Nikolaikirche statt

Das Festival mit dem berühmten Stück von Hugo von Hofmannsthal fand 2018 erstmals in einer Inszenierung von Christian A. Schnell in der Nikolaikirche statt. Schnell ist einer der beiden Direktoren der Volksbühne Michendorf. Die Potsdamer Jedermann-Festspiele sollten dieses Jahr das dritte Mal in der Nikolaikirche aufgeführt werden. Die Premiere war am 10. September geplant. Auf der Bühne hätten unter anderem Matthias Freihof, Ingrid Steeger, Natalie O`Hara, Ralph Morgenstern, Georgette Dee, Dorit Gäbler und Nicolai Tegeler gestanden. Jackie Schwarz wäre als Stimme Gottes dabei gewesen.

Anzeige

Die Rückabwicklung der bereits erworbenen Tickets übernimmt der Ticketanbieter Reservix entsprechend der aktuell geltenden gesetzlichen Bestimmungen, sagte Löser.

Lesen Sie auch:

Der Jedermann kommt erstmals nach Potsdam

Begeisternder Ruf vor das göttliche Gericht

Jedermann-Festspiele zum zweiten Mal in Potsdam

Von MAZ-online

Gruppenkurse mit Hygieneregeln - Erstes Potsdamer Yogastudio rollt seine Matten aus
19.05.2020