Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Jugendliche bewerfen Straßenbahn in Potsdam mit Bierflaschen
Lokales Potsdam Jugendliche bewerfen Straßenbahn in Potsdam mit Bierflaschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 08.06.2020
Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Am Stern

Mit Bierflaschen ist eine Straßenbahn der Linie 96 an der Haltestelle Turmstraße beworfen worden. Die Tram hatte am Freitag um 21.40 Uhr angehalten – der Fahrer ging davon aus, dass die Gruppe Jugendlicher, die sich dort aufhielt, einsteigen wollte. Stattdessen traten sie gegen die Tram und warfen Flaschen dagegen.

Der Fahrer rief die Polizei, doch die Täterbande war schneller. Die Beamten konnten eine Tatverdächtigen in der näheren Umgebung finden. Es wurden Strafanzeigen wegen Landfriedensbruchs, Sachbeschädigung und Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen. An der Tram entstanden keine sichtbaren Schäden. Die Ausfallzeit, der mit etwa zehn Personen besetzten Tram, betrug 40 Minuten.

Von MAZonline