Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Lutz Hannemann ist seit 50 Jahren ein Meister der Fotografie
Lokales Potsdam Lutz Hannemann ist seit 50 Jahren ein Meister der Fotografie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 21.02.2019
Lutz Hannemann (M.) erhielt seinen goldenen Meisterbrief von Handwerkskammer-Hauptgeschäftsführer Ralpf Bühring. Quelle: Ines Weitermann
Anzeige
Potsdam

Potsdam, die Havel und das Umland von oben – kaum jemand kennt diesen Anblick besser als Lutz Hannemann. Für seine Luftbildaufnahmen ist der Fotograf bekannt – gerade auch der MAZ-Leserschaft.

Fotos und den Doktorhut für Sigmund Jähn

Nun feierte Lutz Hannemann ein Jubiläum: Seit 50 Jahren ist er Meister im Fotografenhandwerk. Seinen goldenen Meisterbrief erhielt der gebürtige Potsdamer von der Handwerkskammer (HWK) am Donnerstag im Geoforschungszentrum Potsdam (GFZ), einer früheren Wirkungsstätte Hannemanns.

Anzeige
Lutz Hannemann Quelle: privat

Fast 30 Jahre lang war er beim Geodätischen Institut, dem späteren Zentralinstitut für Physik und heutigen GFZ tätig. Entsprechend unterhaltend auch die Vielfalt der vielen Lebensereignisse, die Hannemann während dieser Zeit als Fotografenmeister begleitete. Er arbeitete nicht nur an den Dokumentationen der Einrichtung mit, sondern fertigte auch den Doktorhut für den ersten deutschen Kosmonauten Sigmund Jähn an.

Potsdam nach der Wende ein Gesicht gegeben

Wie wertvoll die Arbeit des 73-Jährigen als Foto-Handwerker nach der Wende war, unterstrich HWK-Chef Ralph Bührig: „Wichtige Phasen der Potsdamer Stadtentwicklung haben Sie in Bildern festgehalten. Sie haben mit Ihren Fotografien den Ereignissen ein Gesicht gegeben.“

Von MAZonline

Anzeige