Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Junger Alkoholdieb landet bei Jugendhilfe
Lokales Potsdam Junger Alkoholdieb landet bei Jugendhilfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 05.12.2017
Ein Ladendetektiv hat in Potsdam den Diebstahl von mehreren Alkoholflaschen verhindert.
Ein Ladendetektiv hat in Potsdam den Diebstahl von mehreren Alkoholflaschen verhindert. Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige
Potsdam

Die Polizei wurde am Montagnachmittag gegen 16:30 Uhr, in die Bahnhofspassagen am Potsdamer Hauptbahnhof gerufen. Der Ladendetektiv hatte kurz zuvor zwei Personen am Verlassen des Lades gehindert, die dabei waren, Alkoholika in einem Gesamtwert von rund 280 Euro zu stehlen.

Die Polizei befragte die beiden Diebe (14 und 38 Jahre) aus Weißrussland, doch ein direktes Geständnis bekamen die Beamten nicht. Im Rahmen der Beschuldigtenvernehmungen verstrickten sich die Festgenommenen in Widersprüche, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Der Minderjährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an eine Jugendhilfeeinrichtung übergeben. Der Ältere sollte im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens einem Richter vorgestellt werden.

Von MAZonline

Potsdam Castingshow „The Voice of Germany“ - Luzie Juckenburg muss Fanta 4 überzeugen
08.12.2017
05.12.2017
05.12.2017