Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Kampfmittelverdacht bremst neue Skateanlage „E-Park“ in Potsdam aus
Lokales Potsdam

Kampfmittelverdacht bremst neue Skateanlage E-Park in Potsdam aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 05.10.2021
Eingang zur Skate-Anlage „E-Park“ in der Friedrich-List-Straße.
Eingang zur Skate-Anlage „E-Park“ in der Friedrich-List-Straße. Quelle: Julius Frick
Zentrum-Ost

Die bereits seit Jahren diskutierte Umgestaltung der Skateanlage „E-Park“ an der Friedrich-List-Straße vis-à-vis zum RAW-Gelände ist wegen der Verdach...

05.10.2021
05.10.2021