Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Keine Änderung: Geburten weiterhin ohne Väter
Lokales Potsdam Keine Änderung: Geburten weiterhin ohne Väter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:35 25.03.2020
Eine Hebamme kümmert sich um ein Neugeborenes. Quelle: picture alliance / Uli Deck/dpa
Potsdam

Die Anwesenheit von Angehörigen bei Geburten in Potsdam bleibt untersagt. Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) hat am Mittwoch im Hauptausschus...

Doppelhaushalt soll schneller kommen - Stadt bereitet sich auf Einnahmeverluste durch Corona vor

Die Stadt will den Haushaltsbeschluss vorziehen, um flexibler auf die Corona-Krise reagieren und Gelder an freie Träger auszahlen zu können. Doch spätestens im zweiten Halbjahr rechnet der Kämmerer wegen absehbarer Mindereinnahmen bei der Gewerbesteuer mit einer erneuten Haushaltsdebatte.

25.03.2020

Für Senioren ist die Tagespflege eine wichtige Möglichkeit die eigenen vier Wände zu verlassen. Die Fahrer des Transports verweigern nun den Dienst aus Angst vor Ansteckungen mit dem Coronavirus.

25.03.2020

Die Lage ist ernst: Die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen in der Landeshauptstadt ist auf 63 gestiegen. Mittlerweile liegen 19 Patienten in den Potsdamer Krankenhäusern, fünf von ihnen müssen beatmet werden. Der Oberbürgermeister rechnet mit einer höheren Dunkelziffer.

25.03.2020