Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Kinder-Partys in der ganzen Stadt
Lokales Potsdam Kinder-Partys in der ganzen Stadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 30.05.2019
Emilia (6) tobt sich schon vor dem großen Kinderfest am Sonnabend auf dem großen Spielplatz in der Schiffbauergasse aus. Quelle: Foto: Gartenschläger
Potsdam

Zum ersten Mal überhaupt gibt es am Sonnabend in der Schiffbauergasse ein zentrales Kinderfest. Auch die Kultureinrichtungen der Stadt machen mit. Das gesamte Programm findet sich auf der Homepage der Stadt. Und zudem haben sich Cafés, die Stadtpolitik und der Volkspark eigene Programme ausgedacht. Einige ausgewählte Highlights präsentiert Ihnen die MAZ hier.

Potsdam-Museum: Mit dem Museumskoffer auf Entdeckungsreise: Rätselspaß und Wissenswertes über Potsdam für Familien mit Kindern bietet ein Spaziergang mit dem Museumskoffer. Dieser kann an der Kasse ausgeliehen werden. 10 bis 17 Uhr, empfohlen ab sechs Jahren.

Freiland: Das alternative Kulturzentrum bietet eine Hüpfburg, das Falken-Spielmobil, einen Capoeira-Schnupperkurs und die Möglichkeit, einmal selbst Radio zu machen. Die größeren Kinder können in einem Beatbox-Wettbewerb gegeneinander antreten. Start ist um 14 Uhr, für jedes Alter geeignet.

Lindenpark: Für die jungen Gäste verwandelt der Lindenpark seinen großen garten in ein Kinderland, austoben, tanzen, lustiges Make-Up und basteln sind hier gern gesehen. 14 bis 18 Uhr, für jedes Alter geeignet.

Bildungsforum: Die Samstagsvorleser bringen eine spannende Mutmachgeschichte über das Verlorengehen und Heimfinden mit. 11 bis 11.30 Uhr, ab vier Jahren.

Hans Otto Theater: Der Theaterpädagoge Michael Böhnisch erarbeitet spielerisch mit den Kindern ein interaktives Vorprogramm zum Stück „Krähe und Bär“. 13 bis 14 Uhr, sechs bis zwölf Jahre.

Waschhaus: Märchenerzählen im Tipizelt, Puppentheater, Virtual Reality für Kinder, der Flohmarkt Waschfloh, ein Kulturquiz für Kinder und Eltern, Handball spielen mit dem VfL Potsdam und Kinderkurzfilme locken ins Waschhaus. Ab 10 Uhr, für jedes Alter sind geeignete Veranstaltungen geplant.

Museum Fluxus+: Der Kunstparcours lädt Jung und Alt ein, auf eigene Faust das Abenteuer Fluxus zu erleben. 13 bis 18 Uhr, ab sechs Jahren.

Waschhaus-Club: Im Waschhaus-Club haben Kinder die Chance, das Theaterstück mitzuerfinden, das sie gerade sehen. Was passiert, wenn ein sehr müder Bär versehentlich aus dem Winterschlaf geweckt wird? 15 Uhr, zwei bis vier Jahre.

Fabrik: Parkour ist eine urbane Trainingsmethode, bei der Hindernisse einfach als Sprungbretter genutzt werden. Der angeleitete Workshop bietet die Möglichkeit, den Trendsport auszuprobieren. Ab 15 und 16.30 Uhr, Turnschuhe mitbringen.

Volkspark: Beim ersten Slacklinefestival dreht sich alles um die richtige Balance. Zwischen Bäumen werden 20 verschiedene Gummibahnen gespannt, auf denen es sich zu halten gilt. Auch für Anfänger sind Schwierigkeitsstufen dabei. Ab 13 Uhr, für jede Altersstufe geeignet

Café Krümelmonster: Das Familiencafé in der Hermann-Elflein-Straße 21 hat neue Betreiber. Zum Kennenlernen laden diese die Potsdamer Familien in den Lindenhof ein, die Schule der Künste Integrazia sorgt für das Programm. Ab 11 Uhr, für jedes Alter geeignet.

Biosphäre: Die Tropenhalle hat sich für den Kindertag herausgeputzt, die Bund-Jugend bastelt mit den kleinen Besuchern, die Kois werden gefüttert und wer selbst mal zum wilden Tier werden möchte, ist beim kostenlosen Kinderschminken genau richtig. Ab 12 Uhr, für jedes Alter geeignet.

Weberplatz: Die Linke feiert ihr traditionelles Kinderfest in Babelsberg mit Ponyreiten, Bällebad und Fußballtraining. Feuerwehr-Fans können sich auf besondere Ehrengäste freuen. 14 bis 18 Uhr.

Von Saskia Kirf

Potsdam Polizeibericht für Potsdam - Hoher Schaden an Sportbooten

Erst zerstörten Diebe die Bewegungsmelder am Steg, dann konnten sie ungestört ihrem Raubzug nachgehen. Angeln, Motoren und Wertsachen waren offenbar das Ziel einer Bande auf Boots-Diebestour.

30.05.2019

Schwer alkoholisiert – und immer noch trinkend – musste ein Hobbykapitän in der Nacht zum Donnerstag feststellen, dass sein Boot brennt. Dem Mann ist nichts passiert, aber nun wird gegen ihn ermittelt.

30.05.2019

Plötzlich und unerwartet soll in 19-Jähriger mit dem Fahrrad auf die Straße gefahren sein – ein Auto erfasst den jungen Mann. Er wird schwer verletzt.

30.05.2019