Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Eine Herausforderung
Lokales Potsdam Eine Herausforderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:53 27.05.2019
Wahlplakat am Tag danach in der Breiten Straße.
Wahlplakat am Tag danach in der Breiten Straße. Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

 Viele Jahre war Brandenburg auf der politischen Landkarte ein SPD-rotes Meer. Das ist vorbei. Das Bild nach der Europawahl zeigt AfD-Blau, dazu etwas CDU-Schwarz und in der Mitte einen grünen Fleck: Das ist Potsdam.

Die Grünen haben sich sensationell in die Liga der Volksparteien gespielt. Auch in Potsdam gab es Vorzeichen wie: den anschwellenden Streit um Bäume und Wald, den Streit um den Verkehr, den Streit über Wachstum um jeden Preis, die neue Liebe der Politik zum Kleingarten.

Sozial und ökologisch, das könnte das Potsdam der nächsten Jahre sein.

Doch die Kommunalwahl lieferte auch die andere Wahrheit: 24.408 Potsdamer votierten für die AfD.

Die Stadt, die sich eben erst zu einem sicheren Hafen für Flüchtlinge erklärte, steht damit vor einer grundlegenden Frage: Wie kann eine Politik für alle Bürger gelingen?

Von Volker Oelschläger

Potsdam Kommunalwahl in Potsdam - Die Zeichen deuten auf Rot-Grün-Rot
30.05.2019
Potsdam 100 Kilometer zu Fuß - Potsdamer besteht Mammutmarsch
30.05.2019
27.05.2019