Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Kommunalwahl: Das sollten Wähler in Potsdam beachten
Lokales Potsdam Kommunalwahl: Das sollten Wähler in Potsdam beachten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 28.05.2019
Europa- und Kommunalwahl in Brandenburg. Quelle: RND/sag
Potsdam

Damit der Gang zum Wahllokal am Sonntag nicht an Kleinigkeiten scheitert, gibt die Stadt Potsdam Tipps, worauf Wähler bei Kommunal- und Europawahl achten sollten:

Die Wahllokale haben in der Zeit von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Die Wähler werden gebeten, den Personalausweis oder den Reisepass und nach Möglichkeit ihre Wahlbenachrichtigungen mitzubringen. Das erleichtert das Auffinden im Wählerverzeichnis.

Zwei Wahllokale mit neuen Standorten

Wahlzettel Kommunal- und Europawahl 2019. Quelle: privat

Die Wahllokale sind auch im Internet unter www.potsdam.de/kommunal-und-europawahl-2019 „Onlinekarte der Wahlkreiseinteilung und Wahlbezirke“ zu finden. Unter dieser Adresse gibt es noch weitere Hinweise zu den Wahlen. Beispielsweise können alle Musterstimmzettel, die es in Potsdam gibt, angeschaut werden. Die Stimmzettel sind sehr umfangreich und so findet jeder in der Wahlkabine, wovon es in jedem Wahllokal drei gibt, schneller seine bevorzugten Parteien oder Vereinigungen und die Kandidaten. Der Europawahlstimmzettel enthält 40 Parteien und politische Vereinigungen. Hier hat man eine Stimme.

Zudem ist er oben rechts angeschnitten, was als Anlegepunkt für eine Stimmzettelschablone dient, die sich sehbehinderte Menschen mitbringen können. Der Stimmzettel der Stadtverordnetenversammlung enthält je nach Wahlkreis zwischen 76 und 99 Kandidaten. Diesen Kandidaten kann der Wähler drei Stimmen vergeben. In den neun Ortsteilen Potsdams finden auch die Ortsbeiratswahlen statt, was in allen Wahllokalen zu Wartezeiten führen kann.

Lesen Sie mehr:

So ticken Potsdams Erstwähler

Das müssen Sie beim Ausfüllen des Wahlzettels beachten

Briefwahlunterlagen in Rathaus-Briefkasten einwerfen

Wahlberechtigte, die noch Briefwahlunterlagen zu Hause haben, sollten die Wahlbriefe nur noch in die Briefkästen der Stadtverwaltung (Einfahrt Hegelallee rechts sowie rechts vor dem Eingang zum Stadthaus in der Friedrich-Ebert-Straße) einwerfen. Ansonsten kommen die Wahlbriefe auf dem Postweg nicht mehr pünktlich zur Auszählung am Wahlsonntag bis 18 Uhr an. Diese Briefkästen werden nochmals am Wahlsonntag um 18 Uhr geleert und der Auszählung zugeführt. Es wird auch darauf hingewiesen, dass verschlossene Wahlbriefe am Wahltag nicht in einem Urnenwahllokal entgegengenommen werden. Eine Wahl im Wahllokal ist mit verschlossenen Wahlbriefen nicht mehr möglich. Es besteht also dann nur noch die Möglichkeit, den Wahlbrief persönlich in einen der zuvor genannten Briefkästen der Stadtverwaltung bis 18 Uhr einzuwerfen.

Statistik zur Europawahl in fünf Wahllokalen

In den Wahllokalen 1306, 3103, 4102, 5308 und 6203 findet eine repräsentative Wahlstatistik für die Europawahl statt. Sie gibt darüber Auskunft, in welchem Umfang sich Wähler an der Wahl beteiligt haben und wie sie gestimmt haben. Zugleich wird das Wahlverhalten nach Geschlecht und Geburtsjahresgruppen analysiert. Alle Stimmzettel in diesen Wahllokalen sind im oberen rechten Teil zusätzlich mit einem Unterscheidungsaufdruck nach Geschlecht und jeweils sechs Geburtsjahresgruppen versehen.

Wahlergebnisse im Plenarsaal

Ab 18 Uhr ist es möglich, im Plenarsaal des Rathauses zu verfolgen, wie in den einzelnen Wahlbezirken Potsdams gewählt wurde. Auf Leinwänden werden alle aus den Wahlbezirken übermittelten Ergebnisse live präsentiert. Zunächst die Ergebnisse der Europawahl, dann die der Wahl der Stadtverordnetenversammlung und abschließend die der Wahl der Ortsbeiräte in den 9 Ortsteilen Potsdams.

Stadt-Homepage zeigt Teilergebnisse

Die Live-Ergebnisse sind ebenfalls unter https://egov.potsdam.de/wahlen/app/ abrufbar. Um sich Ergebnisse herunterzuladen und für eigene Darstellungen zu bearbeiten, können Interessierte auch unser Open-Data-Portal nutzen unter https://opendata.potsdam.de/explore/?sort=modified. Auch diese Daten werden am Wahlabend während der Auszählungen bis zu den vorläufigen Endergebnissen laufend aktualisiert. Schon kurz nach 14 Uhr wird auf der Website eine Zwischenmeldung über die Wahlbeteiligung in Potsdam veröffentlicht.

Alles zur Wahl in Potsdam und in Brandenburg bei der MAZ

Noch über die öffentlichen Angebote hinaus bietet die Märkische Allgemeine am Sonntag einen Live-Ticker auf www.MAZ-online.de sowohl für Potsdam als auch für ganz Brandenburg.

Alles zur Kommunalwahl in Brandenburg.

Alles zur Europawahl in Brandenburg.

Von MAZonline

Seit Monaten fordern Schüler mehr Einsatz von Politikern für den Klimaschutz. Auch in Brandenburg. In Cottbus muss eine Veranstaltung kurzfristig verlegt werden - zum Bedauern der Grünen-Fraktion.

24.05.2019

Mehr als 1300 Jugendliche dürfen am Sonntags erstmals in Potsdam wählen. Und auch manch über 50-Jähriger ist Erstwähler. Was ist diesen Menschen wichtig?

24.05.2019
Potsdam Heinrich-Mann-Allee - 0,375 Stellplätze je Wohnung

Die geplante Zahl an Parkplätzen für rund 750 Wohnungen an der Heinrich-Mann-Allee fällt geringer aus als bisher bekannt. In der Nachbarschaft fürchtet man den Parkdruck Unterdessen verlängert sich die Suche nach Kriegsbomben am ehemaligen Tramdepot.

27.05.2019