Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Einbrecher wollten ins Fitness-Studio
Lokales Potsdam

Kripo ermittelt: Einbrecher in Fitness-Studio Potsdam

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 23.08.2021
Quelle: imo
Anzeige
Potsdam West

In ein Fitnessstudio in der Zeppelinstraße wollten bislang unbekannte Täter einbrechen. Sie schlugen zwischen Samstag, 21. August, um 19 Uhr und Sonntag, 22. August, 8.20 Uhr zu.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Mitarbeitern des Sportstudios fielen am Sonntagmorgen Schäden an der Eingangstür auf. Polizisten stellten fest, dass es Hebelspuren war. Offensichtlich war es den Tätern nicht gelungen, in die Räume zu gelangen. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Zeugen, die Hinweise auf den Täter oder die Tat geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Potsdam unter Tel. 0331/5 50 80 zu melden oder alternativ das Hinweisformular im Internet zu nutzen.

Von MAZonline

Erneuerbare Energie für Potsdam-Krampnitz - Kein schwimmender Solarpark auf Fahrlander See
23.08.2021