Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam LED-Licht für Potsdamer Einkaufsmeile
Lokales Potsdam LED-Licht für Potsdamer Einkaufsmeile
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:25 29.12.2016
Die Brandenburger Straße erstrahlt in weißem Licht, oben der Weihnachtsmarkt am Brandenburger Tor, ganz rechts die Hegelallee Quelle: euroluftbild.de/Robert Grahn
Innenstadt

Aus der Vogelperspektive ist es ganz deutlich zu erkennen: Des Nachts erstrahlt die Brandenburger Straße in deutlich hellerem Licht als die benachbarten Verkehrslinien. Der Grund: Die Stadtbeleuchtung Potsdam GmbH (SBP) hat in den vergangenen Monaten – wie berichtet – in der Brandenburger die Natrium-Leuchtmittel durch sogenannte Retrofit-LED-Leuchtmittel ersetzt. Diese sind so konzipiert, dass sie in die vorhandenen Leuchtensockel passen, was die Umrüstung erleichtert hat.

„Auf Grund der ökologischen Vorteile der LED-Beleuchtung und der kontinuierlichen, technischen Verbesserungen haben wir in den vergangenen drei Jahren unsere Aktivitäten in diesem Bereich erhöht“, erklärt Jürgen Retzlaff, Geschäftsführer der Stadtbeleuchtung. Grundsätzliche Vorteile von LED-Straßenleuchten seien eine lange Lebensdauer, die hohe Energieeinsparung und die damit verbundene Reduzierung von Kohlendioxid-Emissionen. Zudem werden keine gesundheitsgefährdenden Stoffe in den Leuchtmitteln eingesetzt, so dass sie nicht als Sondermüll entsorgt werden müssen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Sparlampen gibt es keine Einschaltverzögerungen. Subjektiv erscheint das warm-weiße LED-Licht heller. Außerdem soll die LED-Beleuchtung zu einer verbesserten Farbwiedergabe und einem Kontrastverhältnis mit klareren Konturen führen.

„Beim Retrofit-Pilotprojekt musste eine Reihe von Rahmenbedingungen beachtet werden“, sagt Pressesprecher Stefan Klotz. Dazu zählen Beleuchtungsstärke, Lichtfarbe, Lichtverteilung, Blendwirkung, Risiken beim Umbau der Leuchten, Feuchtigkeitsentwicklung im Betrieb, elektromagnetische Verträglichkeit und statische Belastbarkeit. Außerdem musste die Zustimmung des Leuchtenherstellers und des Leuchtendesigners eingeholt werden.

Liebe Leser, wie finden Sie das neue Licht in der Brandenburger? Schreiben Sie uns eine Mail an Potsdam-Stadt@MAZ-online.de Kennwort Licht

LED-Leuchtmittel

LED-Leuchtmittel sind elektrische Lampen, die zum Erzeugen von Licht Leuchtdioden (LEDs) einsetzen.

Die Erfindung der LED liegt bereits über 50 Jahre zurück.

Vorteile der LED-Lampen sind eine sehr lange Haltbarkeit und ein sehr niedriger Energieverbrauch. Sie sind zwölf Mal so effizient wie herkömmliche Glühlampen.

Mittlerweile ersetzen LED-Lampen immer häufiger klassische Glüh- oder Halogenlampen.

Bis zum Jahr 2020 wird mit einem Marktanteil von 70 Prozent gerechnet.

Von MAZ-online

Gleich zweimal musste die Potsdamer Polizei in der Nacht zu Mittwoch wegen eines Ruhestörers in den Schilfhof ausrücken. Da das erste mahnende Gespräch mit dem 26-Jährigen nicht fruchtete, musste die Polizei beim zweiten Einsatz konsequenter vorgehen.

28.12.2016
Potsdam Hollywood-Stars, Serien und Filme - Das bringt das Filmjahr 2017 für Babelsberg

Studio Babelsberg freut sich auf neue Produktionen 2017: Die zweite Staffel der Agentenserie „Berlin Station“ und der Science-Fiction-Film „Inversion“ kommen und damit Stars wie Samuel L. Jackson. Kürzlich abgedreht worden sind „Jim Knopf“ und „Mute“.

28.12.2016
Potsdam Tierzählung in der Biosphäre - Vertreibung aus dem Paradies in Potsdam

140 Tierarten leben aktuell in der Potsdamer Biosphärenhalle, das ergab die wahrscheinlich letzte Tierzählung durch die drei Tierpfleger des Hauses. Namhaftester Abgang ist der Lachende Hans. Die Inventur der Tierwelt wurde einmal jährlich durchgeführt. Wahrscheinlich wird die Biosphäre in einigen Monaten geschlossen.

28.12.2016