Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Ladendiebin in Bahnhofspassagen geht auf Polizisten los
Lokales Potsdam

Ladendieb Hauptbahnhof Potsdam: Verdächtige schlägt und beleidigt Polizei in Bahnhofspassagen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 18.02.2021
Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

Ein Supermarkt-Mitarbeiter in den Potsdamer Bahnhofspassagen erwischte am Mittwochmittag eine Ladendiebin und hielt sie fest. Die Polizei kam zur Klärung und wollte die Verdächtige mitnehmen.

Dabei versuchte sie, die Beamten zu schlagen. Diese fesselten die mutmaßliche Diebin deshalb. Das hielt die Frau aber nicht davon ab, die Polizisten mit deftigen Begriffen zu beleidigen. Nach Klärung der Identität wurde die 27-jährige Potsdamerin vom Rettungsdienst in eine Fachklinik überstellt, da für deren Fehlverhalten gesundheitliche Ursachen angenommen werden mussten.

Von MAZonline

18.02.2021
Schäden in Potsdams Welterbe-Parks - Der Sanssouci-Biber ist zurück – mit großem Appetit
18.02.2021