Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Autoknacker schnappen sich Straßenmeisterei-Laster
Lokales Potsdam Autoknacker schnappen sich Straßenmeisterei-Laster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 25.01.2019
Symbolbild. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Kirchsteigfeld

Das ist mal eine wirklich auffällige Beute: Im Kirchsteigfeld haben Unbekannte einen Kleinlaster der Straßenmeisterei Teltow-Fläming gestohlen. Das Fahrzeug stand geparkt am Rand der Ricarda- Huch-Straße, wo es am Mittwoch gegen 18 Uhr abgestellt worden war.

Am Donnerstagmorgen um sieben war es dann spurlos verschwunden, tatsächlich spurlos, denn die Polizei konnte nichts finden, was auf einen Einbruch ins Fahrzeug deutet. Der weiße Renault Trafic hat inklusive seiner technischen Ausrüstung einen Wert von rund 30000 Euro.

In unserer Fotostrecke halten wir Sie über Unfälle, Brände und Kriminalfälle aus der Region auf dem Laufenden.

Das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen TF-O 1399 hat einen Spezialaufbau. Es besitzt eine Schildertafel auf dem Dach, gelbe Rundumleuchten und rot-weiße Warnbeklebung. Die Polizei nahm eine Anzeige auf und ermittelt nun wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Potsdam unter 0331/55080 zu wenden.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von Rainer Schüler

Der Neujahrsempfang der Stadt Potsdam im Nikolaisaal hat begonnen. Noch bevor es zu den Eintragungen ins Goldene Buch kommt, macht OB Mike Schubert (SPD) eine Ankündigung: Er will den Stadtkanal wiederbeleben.

25.01.2019

Der Vermisste 42-Jährige ist wieder da. Die Polizei in Potsdam hatte zuvor eine Öffentlichkeitsfahndung gestartet.

25.01.2019

Überraschende Einblicke in die Wendezeit Susanne Fienhold-Sheen und Thomas Wernicke zum Auftakt der Zeitzeugenreihe „Die Friedliche Revolution in Potsdam 1989“.

28.01.2019