Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Mann schlägt unvermittelt zu
Lokales Potsdam

Mann schlägt in Potsdam unvermittelt zu

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 23.07.2021
Quelle: dpa
Anzeige
Zentrum Ost

Ein bislang unbekannter Mann soll am Donnerstagmorgen gegen 6 Uhr einen 35-Jährigen unvermittelt angegriffen haben. Nach derzeitigen Erkenntnissen stand der 35-Jährige vor der Eingangstür eines Mehrfamilienhauses in der Wiesenstraße, als sich ihm ein Unbekannter näherte. Der habe dann unvermittelt auf ihn eingeschlagen, so der Betroffene.

Verletzt ins Krankenhaus

Der Täter soll etwa 1,80 Meter groß sein und dunkelblondes Haar haben. Der 35-Jährige wurde verletzt und vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat eine Strafanzeige wegen Körperverletzung aufgenommen.

Die weiteren Ermittlungen führt nun die Kriminalpolizei. Sie bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich an die Inspektion Potsdam, unter der Telefonnummer 0331-55080, zu wenden.

Von MAZonline