Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Das sagt der MAZ-Videokolumnist zu den Entschädigungsforderungen der Hohenzollern
Lokales Potsdam

Marcus Gude Videokolume zu Hohenzollern Entschädigung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 30.08.2020
Marcus Gude. Quelle: Saskia Kirf
Anzeige
Innenstadt

Wem gehört die Stadt? Es ist eine Frage, die wohl jeden in Potsdam auf irgendeine Art beschäftigt. Der Chef des Hauses Hohenzollern, Georg Friedrich Prinz von Preußen, findet, das nicht ganz unwesentliche Teile ihm und seiner Familie gehören sollten - schließlich wurde Kaiser Wilhelm II (des Prinzen Ur-Urgroßvater) und der Rest der Hohenzollern nach dem Zweiten Weltkrieg enteignet. Der Streit um die Entschädigungen hat bizarre Züge angenommen, doch bislang war das Land Brandenburg starrsinnig. Das könnte sich nun ändern, Finanzministerin Katrin Lange (SPD) zeigt für quasi alle Beobachter völlig überraschend Kompromissbereitschaft.

Klar, dass sich auch unser Videokolumnist Marcus Gude seine eigenen Gedanken um eine Lösung des Problems - und einen sicherlich augenzwinkernd zu verstehenden Vorschlag dazu - macht.

Anzeige

Von Saskia Kirf