Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Maskenverweigerer pöbelt in Kneipe
Lokales Potsdam

Maskenverweigerer pöbelt in Potsdamer Kneipe

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 12.07.2021
Quelle: dpa
Anzeige
Innenstadt

Zum Streit zwischen einem Angestellten und einem Gast ist es am Freitagabend in einer Gaststätte in der Friedrich-Ebert-Straße gekommen. Der 26-Jährige weigerte sich, einen Mund-Nasenschutz zu tragen und wurde deshalb von dem Angestellten vor die Tür gesetzt.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Draußen soll er mit einer Flasche geworfen und den Angestellten bedroht haben. Die Polizei nahm den ziemlich angetrunkenen Mann wenig später im Bereich Brandenburger Straße/Jägerstraße fest. Gegen ihn wird nun wegen Bedrohung, Hausfriedensbruchs und versuchter Körperverletzung ermittelt.

Von MAZonline