Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Mehrere Drogenfunde in Potsdam
Lokales Potsdam

Mehrere Drogenfunde in Potsdam

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 12.03.2021
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Potsdam

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag konnten Beamte der Polizeiinspektion Potsdam während mehrerer Einsätze verschiedene Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz feststellen. Zunächst wurde gegen 23.30 Uhr bei einem 17-Jährigen in der Dortustraße eine geringe Menge Cannabis aufgefunden. Eine Stunde später konnten Beamte bei zwei 16-Jährigen in der Zeppelinstraße ebenfalls Cannabis sicherstellen. Gegen 1.04 Uhr stellten Polizisten einen 23-Jährigen am Buchhorst fest und beschlagnahmten einen Joint. Um 1.41 Uhr wurden bei einem 34-jährigen schließlich drei Tabletten LSD sowie eine geringe Menge Chrystal Meth gefunden.

In allen Fällen wurden Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Die Substanzen wurden beschlagnahmt; die Minderjährigen zudem an ihre Sorgeberechtigten übergeben

Von MAZonline

Ausstellungskonzept für die Garnisonkirche Potsdam - Kommentar: Schluss mit alten Mythen zur Garnisonkirche
12.03.2021