Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Miet-Heuschrecken in Sicht?
Lokales Potsdam Miet-Heuschrecken in Sicht?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 21.08.2013
In der Haeckelstraße in Potsdam-West gibt es 150 Bima-Quartiere. Quelle: Michael Hübner
Potsdam

Um die Zukunft der fast 1000 Wohnungen des Bundes in der Stadt ist ein politischer Streit entbrannt. Wie berichtet, fordert die SPD-Bundestagsabgeordnete Andrea Wicklein, dass die Stadt die Wohnungen von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) übernehmen soll, um einen möglichen Verkauf an private Immobilienunternehmen zu verhindern. So ließen sich Mietexzesse verhindern. Die SPD-Fraktion im Stadtparlament will einen solchen Schritt von der Stadtverwaltung prüfen lassen.

Uneinigkeit besteht zwischen den beiden Bundestagabgeordneten auch hinsichtlich der Notwendigkeit eines vorbeugenden Kaufs durch die Kommune. Wicklein befürchtet, dass "die bundeseigenen Wohnungen am Markt zu Höchstpreisen verkauft werden und die Mieter erneut die Leidtragenden von Wuchermieten sind." Deshalb müsste die Stadt "möglichst frühzeitig handeln".

Wohnungen in Bundeshand

  • 970 Bima-Wohnungen gibt es in Potsdam, vor allem in Drewitz, Am Stern, in Waldstadt II, in Potsdam-West und Zentrum-Ost.
  • Am Pfingstberg sind allein 176 Bima-Wohnungen zu finden.
  • In der Haeckelstraße in Potsdam-West gibt es 150, im Hans-Marchwitza-Ring 110 Quartiere.

MAZ

Potsdam Potsdam will Kita "St. Nikolai“ aus dem Bedarfsplan streichen - Ältester Kindergarten soll schließen

Der älteste Kindergarten in der Landeshauptstadt Potsdam steht vor dem Aus. Die evangelische Kita "St. Nikolai“ soll aus dem Kita-Bedarfsplan gestrichen und zum 31. Juli 2014 geschlossen werden.

08.10.2013
Polizei Potsdam: Polizeibericht vom 21. August - Eine Schwerverletzte nach Unfall mit Linienbus

+++ Zwei Radfahrer krachen in Straßenbahn und Linienbus - eine Schwerverletzte +++ Polizei sucht Betrüger mit Phantombild +++ Autofahrer mit mehr als zwei Promille unterwegs +++ Einbrecher im Ortsteil Fahrland unterwegs - Fahrräder gestohlen +++

21.08.2013

Autofahrer aufgepasst: Die Humboldtbrücke ist von Freitag 20 Uhr bis Sonnabend 7 Uhr für den gesamten stadteinwärtigen Verkehr vollständig gesperrt. Dies teilte die Stadtverwaltung am Mittwoch mit.

21.08.2013