Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Munitionssuche in der Havel: Stadt Potsdam lässt Fahrrinne ausbaggern
Lokales Potsdam

Munitionssuche in der Havel für Ausbaggern der Fahrrinne der Fähre

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:26 18.06.2020
Die Seilfähre F1 vom Kiewitt nach Hermannswerder muss ab nächster Woche dreieinhalb Wochen pausieren. Die Fahrrinne wird ausgebaggert. Dazu muss nach Weltkriegsmunition gesucht werden. Quelle: Bernd Gartenschläger
Templiner Vorstadt

Wegen einer Kampfmittelsondierung in der Havel muss der Fährverkehr auf der Linie F1 zwischen Hermannswerder und dem Kiewitt ab kommendem Donnerst...

Folgen für Wohnen, Verkehr Kultur und Beteiligung - Stadtforum debattiert: So kann Corona Potsdam positiv verändern
18.06.2020
Anzeige