Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Neue Autobahnschilder: A 10 wird nachts mehrfach gesperrt
Lokales Potsdam Neue Autobahnschilder: A 10 wird nachts mehrfach gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:19 06.11.2019
Quelle: Peter Steffen/dpa
Michendorf

Wer in der Nacht von Donnerstag zu Freitag auf der A 10 unterwegs ist, könnte von plötzlichen Sperrungen betroffen sein. Im Zusammenhang mit dem achtstreifigen Ausbau des südlichen Autobahnrings werden zwischen dem Autobahndreieck Nuthetal und der Anschlussstelle Michendorf neue Verkehrszeichenbrücken montiert. Die Arbeiten finden nachts zwischen 19 und 5 Uhr statt. Nach Angaben der Deutschen Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH wird die Spur in Richtung Dreieck Potsdam dreimal für je 20 Minuten kurzzeitig gesperrt.

Von Alexander Engels

Das Trinkwasser im Potsdamer Schloss Charlottenhof enthält zu viel Blei. Das aber ist nicht das eigentliche Problem. Viel schlimmer wiegt, dass das Personal erst verspätet darüber informiert wurde. Ein Kommentar.

06.11.2019
Mitarbeiter nicht informiert - Blei im Wasser von Schloss Charlottenhof

Die Potsdamer Schlösserstiftung hat ein Problem mit schwermetallhaltigem Wasser in mehreren historischen Gebäuden. Betroffene Mitarbeiter wurden über die Gefährdung aber erst nach Monaten informiert.

06.11.2019

Vor dem Rathaus tritt am 6. November ein breites Bündnis aus sozialen und ökologischen Initiativen mit einer Palette an Forderungen an die Stadtverordnetenversammlung auf. Diese tagt am Nachmittag.

06.11.2019