Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Neue Bäume für den Volkspark?
Lokales Potsdam Neue Bäume für den Volkspark?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 25.10.2019
Bäume im Volkspark, zur Fällung markiert Quelle: Friedrich Bungert
Potsdam

Der Ausschuss für Klima, Umwelt und Mobilität hat beschlossen, die gefällten Bäume im Potsdamer Volkspark nachzupflanzen.

Die Linke hatte einen entsprechenden Antrag gestellt. Der „waldähnliche Charakter“ des Volksparks solle erhalten bleiben. Deshalb sollen als Ersatz für die 280 gefällten Bäume neue Gewächse gepflanzt werden.

Der Antrag wurde am Donnerstagabend einstimmig angenommen. Im nächsten Schritt wird er der Stadtverordnetenversammlung vorgelegt.

Von Johanna Apel

Ein Potsdamer Imbissbetreiber lieferte sich am Freitagmorgen eine Prügelei mit einem Passanten. Dieser hatte Besteck nehmen wollen.

25.10.2019

Er soll zu unrecht 72.000 Euro Fahrkosten einkassiert haben: Der ehemalige Landtagsabgeordnete Torsten Krause (Linke) muss sich seit Freitag in Potsdam vor Gericht verantworten. Doch die Verteidigung pocht auf einen Verfahrensfehler.

25.10.2019

Die am Dienstag im Hafen der Weißen Flotte angetriebene Tote ist die vermisst gewesene Schülerin aus Kenia. Das haben die Gerichtsmediziner jetzt mit einer Obduktion bewiesen. Ein Fremdverschulden liegt demnach nicht vor.

25.10.2019