Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Nur wenige Ostdeutsche arbeiten für das Bundesverfassungsgericht – darunter die Schneiderin
Lokales Potsdam

Nur wenige Ostdeutsche arbeiten für das Bundesverfassungsgericht – darunter die Schneiderin

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 02.10.2020
Bundesverfassungsrichterin Ines Härtel hat die Einheitsexpo in Potsdam besucht – die Robe im „Cube“ war zufällig auch stellvertretend für den Mangel an Ostdeutschen im höchsten deutschen Gericht.
Bundesverfassungsrichterin Ines Härtel hat die Einheitsexpo in Potsdam besucht – die Robe im „Cube“ war zufällig auch stellvertretend für den Mangel an Ostdeutschen im höchsten deutschen Gericht. Quelle: Peter Degener
Potsdam/Karlsruhe

Ostdeutschland ist in der deutschen Justiz unterrepräsentiert. Die erste Ostdeutsche, der Ines Härtel am Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe begegne...