Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Ohne Fahrerlaubnis, aber mit Kokain unterwegs
Lokales Potsdam Ohne Fahrerlaubnis, aber mit Kokain unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:21 10.01.2020
Quelle: dpa
Anzeige
Schlaatz

Beamte der Polizeiinspektion Potsdam hielten am Donnerstag im Horstweg den Fahrer eines Mercedes Benz an. Eine Fahrerlaubnis konnte der 26-Jährige nicht vorweisen. Weiterhin wurde er Person positiv auf Kokain getestet. Es folgten Entnahme einer Blutprobe, Anzeigenaufnahme und Untersagung der Weiterfahrt.

Von MAZonline

Es rumste kräftig an der Kreuzung Rudolf-Moos-Straße/Walter-Klausch-Straße am Donnerstagabend in Babelsberg, als ein Nissan und ein Mercedes-SUV kollidierten. Zum Glück blieben die Beteiligten unverletzt, teuer wird die Aufarbeitung aber in jedem Fall.

10.01.2020

Interview mit Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) über die Mitgliedschaft von Potsdam im Bündnis „Städte Sicherer Häfen“, über die von der Stadt gewünschte Aufnahme zusätzlicher Flüchtlinge und über die Probleme der Potsdamer Ausländerbehörde.

10.01.2020

Erst einmal klingt es nach einem tollen Angebot: Eine Disco in der Potsdamer Innenstadt kann gemietet werden, der Preis ist niedrig und die Eigentümerin macht zahlreiche Zugeständnisse. Trotzdem wollen die Gastro-Expterten der Stadt lieber die Finger von der Immobilie lassen – und das liegt auch an der Vermieterin.

10.01.2020