Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam „Fühlen uns im Stich gelassen“: Potsdamer Rollstuhlfahrer wochenlang ohne Aufzug
Lokales Potsdam

Ohne Fahrstuhl: Rollstuhlfahrer in Potsdam sitzen in der Wohnung fest

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 28.05.2021
Die Bewohnerinnen der Erich-Weinert-Straße 71 (v.l.n.r.): Karin Köppen, Stefanie Falk und Beate Dietze mit ihrer Betreuerin. 
Die Bewohnerinnen der Erich-Weinert-Straße 71 (v.l.n.r.): Karin Köppen, Stefanie Falk und Beate Dietze mit ihrer Betreuerin.  Quelle: Nadine Fabian
Waldstadt/Babelsberg

Sie wissen nicht, wie sie zur Arbeit kommen. Sie wissen nicht, wie sie ihre Einkäufe erledigen, ihre Ärzte, Therapeuten oder Freunde besuchen oder ein...

28.05.2021
28.05.2021