Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Unfall auf Parkplatz: Auto rammt Rollstuhlfahrer
Lokales Potsdam

Polizei Potsdam: Auto rammt Rollstuhlfahrer bei Unfall auf Parkplatz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 17.02.2021
Quelle: dpa
Anzeige
Innenstadt

Ein Auto hat in der Straße Wall am Kiez einen Rollstuhlfahrer angefahren. Der Fahrer setzte mit seinem Skoda kurz nach 17 Uhr auf einem Parkplatz zurück, um die Parkposition zu korrigieren.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Dabei erfasste er einen 36-Jährigen im Rollstuhl. Der Mann wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst behandelt. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft ich auf einige hundert Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Von MAZonline