Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Unfall auf der A 115: ein Schwerverletzter und ein langer Stau
Lokales Potsdam

Polizei Potsdam: Ein Schwerverletzter und ein langer Stau bei Unfall auf der A 115

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 29.09.2020
Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der A 115 am Dienstagmittag schwer verletzt worden. Das Motorrad war zwischen den Abfahrten Kleinmachnow und Babelsberg in Richtung Dreieck Nuthetal offenbar mit einem Kleintransporter zusammengestoßen. Der genaue Hergang des Unfalls ist noch unklar.

Anzeige

Der verletzte Kradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Richtungsfahrbahn wurde für die Arbeiten an der Unfallstelle gesperrt und erst gegen 16 Uhr wieder völlig freigegeben. Es kam zu einem langen Stau.

Von MAZonline