Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Fehlalarm ausgelöst: Potsdams Polizei fasst rabiaten Verdächtigen
Lokales Potsdam

Polizei Potsdam: Feueralarm in Landeshauptarchiv ausgelöst - Verdächtiger schlägt Polizisten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 25.02.2021
Einsatz für Feuerwehr und Polizei in Potsdam-Golm.
Einsatz für Feuerwehr und Polizei in Potsdam-Golm. Quelle: Andreas Vogel
Anzeige
Potsdam-Golm

Eigentlich war es nur ein Dummer-Jungen-Streich, zu dem sich offenbar ein 20-Jähriger im Science-Park in Golm hinreißen ließ. Doch dann wurde daraus ein Angriff auf Polizisten.

Feueralarm im Landeshauptarchiv

Angefangen hatte es am Donnerstag gegen 7.30 Uhr damit, dass die Brandmeldeanlage im Landeshauptarchiv losging. Die Feuerwehr rückte aus – fand aber kein Feuer vor. Es stellte sich heraus, dass jemand einen Brandalarm-Knopf gedrückt hatte.

Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei griffen kurz darauf einen 20-jährigen Mann auf. Der Verdächtige gestand nach Polizeiangaben auch in einer ersten Befragungen, die Brandmeldeanlage ausgelöst zu haben.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Bei der Überprüfung seiner Identität schlug der junge Mann plötzlich nach einem der Beamten und streifte ihn im Gesicht. Die Polizisten überwältigten den Mann und legen ihm Handschellen an, um weitere Angriffe zu unterbinden. Verletzt wurde niemand. Wie die Polizeipressestelle weiter mitteilt, wehrte sich der 20-Jährige massiv und beleidigte die Beamten unter anderem mit vulgären Begriffen.

Mehrere Vorwürfe gegen Verdächtigen

Da die Identität des Mannes noch nicht zweifelsfrei geklärt werden konnte, wurde er ins Gewahrsam der Polizeiinspektion Potsdam gebracht. Gegen ihn wurden nun Ermittlungen wegen des Missbrauchs von Notrufen, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung eingeleitet.

Von MAZonline

25.02.2021
Bessere Bezahlung am Bergmann-Klinikum - Weitere Hürde zum Tariflohn im Bergmann-Klinikum genommen
25.02.2021