Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Verletzt bei Unfall: Auto erfasst Radfahrerin (13) in Potsdam
Lokales Potsdam

Polizei Potsdam: Mädchen auf Fahrrad bei Unfall verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 04.11.2021
Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

Ein Mädchen auf einem Fahrrad ist bei einem Unfall in der Potsdamer Innenstadt verletzt worden. Es wurde am Mittwochabend von einem Auto angefahren.

Alkoholtest beim Autofahrer

Nach derzeitigem Kenntnisstand war ein 60-jähriger Autofahrer auf der Hegelallee unterwegs und wollte nach rechts in die Jägerallee abbiegen. Dabei kam ihm die 13-jährige Fahrradfahrerin entgegen, die die Jägerallee überqueren wollte, und das Auto erfasste das Kind. Das Mädchen wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Lesen Sie auch:

Der Autofahrer stand unter Alkoholeinfluss. Ein Atemtest ergab einen Wert von 0,64 Promille. Die Polizisten nahmen eine Anzeige auf und stellten den Führerschein des Mannes sicher. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro.

Von MAZonline