Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Markt-Detektiv ertappt Ladendieb in Potsdams City
Lokales Potsdam

Polizei Potsdam nimmt Ladendieb in Supermarkt nach Getränkediebstahl fest

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 01.11.2021
Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

In einem Supermarkt in der Breiten Straße in Potsdam ist ein Ladendieb erwischt worden. Der Mann war dem Detektiv des Marktes am Samstagabend aufgefallen, weil er mehrere Getränkedosen in seinen Rucksack steckte. Im Kassenbereich bezahlte der Mann jedoch nur eine einzige Dose und verließ anschließend den Kassenbereich.

Ladendieb in Potsdam wird aggressiv

Der Ladendetektiv sprach den Mann an und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Da sich der Mann nicht ausweisen konnte und keine Angaben zu seiner Identität machte, wurde er durchsucht. Dabei fanden die Polizeibeamten ein Werkzeug, dass sie zur Gefahrenabwehr sicherstellten.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der Mann, der offenbar alkoholisiert war, verhielt sich aggressiv, so dass die Polizei ihn mit Handfesseln fixieren musste. Zur Klärung seiner Identität wurde er zur Polizeiinspektion gebracht. Dort wurde geklärt, dass der Mann 34 Jahre alt ist, keinen festen Wohnsitz hat und aus Polen stammt. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Polizei hat eine Strafanzeige aufgenommen.

Von MAZonline