Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Polizei kommt wegen Ruhestörung und findet Drogen in Potsdam
Lokales Potsdam Polizei kommt wegen Ruhestörung und findet Drogen in Potsdam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 11.05.2020
Quelle: dpa
Anzeige
Zentrum Ost

Zu lautstarker Musik hatten zwei mutmaßliche Drogenhändler in der Nacht zu Montag im Zentrum Ost ihr Cannabis portioniert.

Wegen der Ruhestörung bis nach Mitternacht riefen Nachbarn die Polizei in den Hans-Marchwitza-Ring. Die Beamten gingen vor Ort nicht nur gegen die laute Musik in der Wohnung vor, sondern fanden auf dem Tisch des Wohnzimmers drei Cannabisblüten und eine Feinwaage. Damit lag ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz vor.

Gegen den Mieter und seinen Besucher läuft nun ein Ermittlungsverfahren. Die Betäubungsmittel wurden als Beweismittel sichergestellt.

Von MAZonline