Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Randalierer mit Eisenstange
Lokales Potsdam Randalierer mit Eisenstange
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 20.03.2019
Quelle: dpa
Am Stern

Einen Randalierer stoppte die Polizei am Mittwoch kurz nach 8 Uhr im Nils-Bohr-Ring Am Stern. Er war nur sehr dünn bekleidet, warf Verkehrsschilder um und fuchtelte mit einer Eisenstange herum. Als die Polizisten ihn aufforderten, die Eisenstange fallen zu lassen, warf er diese in Richtung der Beamten.

Mit Pfefferspray überwältigt

Auch danach ignorierte er die Anweisungen der Beamten. Erst nach dem Einsatz von Pfefferspray konnte der Mann fixiert werden. Er wurde in eine Fachklinik gebracht. Noch auf dem Weg dorthin trat er einen Rettungssanitäter.

Von MAZonline

Die Commerzbank-Niederlassung Potsdam blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Bei einem Zusammenschluss mit der Deutschen Bank hätten ihre Kunden nichts zu befürchten, beteuert das Kreditinstitut.

20.03.2019
Potsdam Kein Netz in der Nacht - Totalausfall bei Pyur in Potsdam

In der Nacht zum Mittwoch kam es beim Kommunikationsanbieter Pyur zu einem Totalausfall des Netzes. Ursache war ein Planungsfehler bei Arbeiten an den Leitungen. Der Fernsehempfang war davon nicht betroffen.

20.03.2019

Neuaufstellung des Reisezentrums im Hauptbahnhof Potsdam: Ab dem kommenden Jahr übernehmen die Verkehrsbetriebe (ViP) Verkauf und Beratung. Die Bahn zieht sich zurück. Die Mitarbeiter sind verunsichert.

23.03.2019