Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Polizei sucht weiter den Räuber aus Golm
Lokales Potsdam Polizei sucht weiter den Räuber aus Golm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 30.11.2018
Täter-Bild Quelle: Polizei
Anzeige
Golm

Zu einem Überfall in Golm sucht die Polizei nun mit einem sogenannten Phantombild nach dem Täter.

Der 25 bis 35 Jahre alte Mann hatte am 24. September vormittags im Bereich Durchgangsweg-Taubenbogen eine Frau überfallen. Ihr war der 1,75 Meter große, schlanke Mann mit braunen Haaren auf einer Bank bei einem Spielplatz aufgefallen.

Anzeige

Er folgte ihr, hielt ihr plötzlich einen Gegenstand in den Rücken und forderte auf Englisch Geld von ihr. Mit der erbeuteten Summe flüchtete er in Richtung Altes Rad.

Wer Angaben zur Identität oder dem Aufenthaltsort des Abgebildeten machen kann, wird gebeten, sich an die Polizei in Potsdam unter Tel. 0331/5 50 80 zu wenden.

Von MAZonline

30.11.2018
03.12.2018