Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Gartenlaube abgebrannt: War es Brandstiftung?
Lokales Potsdam

Polizeibericht Potsdam: Gartenlaube abgebrannt, Verdacht Brandstiftung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 20.11.2020
Quelle: dpa
Anzeige
Bornstedt

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag ist eine Gartenlaube im Bornstedter Fliederweg abgebrannt. Polizei und Feuerwehr waren gegen 4 Uhr im Einsatz.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Eine Zeugin hatte einen Knall gehört und vom Balkon aus Flammenschein gesehen. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr brannte die Laube vollständig aus; ein Übergreifen auf andere Parzellen wurde verhindert. Der Schaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro. Die Polizei ermittelt zum Brandstiftungsverdacht.

Von MAZonline