Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Beim Klauen erwischt – Ladendieb zückt Messer
Lokales Potsdam

Polizeibericht Potsdam: Ladendieb mit Messer bedroht Warenhaus-Angestellten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 24.08.2020
Quelle: MAZ
Anzeige
Innenstadt

Ein Ladendieb ist in einem Potsdamer Warenhaus von einem Mitarbeiter auf frischer Tat erwischt worden. Dieser hatte gesehen, wie der Täter von mehreren Waren die Preisschilder entfernt hatte und das Geschäft durch ein Restaurant verlassen wollte. Doch der Täter ließ sich nicht aufhalten, sondern zückte offenbar ein Messer, bedrohte den Mitarbeiter und flüchtete.

Die alarmierte Polizei fasste den 28-jährigen Verdächtigen kurz darauf in der Straße „Am Kanal“. Er führte gestohlenen Waren im Wert von 139Euro mit sich. Später wurde der Mann in Absprache mit der Staatsanwaltschaft wieder entlassen.

Von MAZonline