Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Unbekannte schlagen Fenster der „Gotischen Bibliothek“ ein
Lokales Potsdam

Polizeibericht: Unbekannte schlagen Fenster der „Gotischen Bibliothek“ ein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 28.06.2020
Eingeschlagene Fenster in der „Gotischen Bibliothek“ Quelle: Hannelore Berg
Anzeige
Nauener Vorstadt

Unbekannte haben eine Fensterscheibe der „Gotischen Bibliothek“ im Neuen Garten eingeschlagen. Der Einbruchsalarm des historischen Gebäudes machte die vor Ort eingesetzten Mitarbeiter eines privaten Wachschutzunternehmens am Freitag gegen 19 Uhr auf den Vorfall aufmerksam. Sie riefen die Polizei, die derzeit von Vandalismus ausgeht. Es wurde eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung gegen Unbekannt erstattet.

In dem Gebäude, das am Wasser gelegen und eines von mehreren historischen Gebäuden im Park ist, befand sich einst die Büchersammlung Friedrich Wilhelms II.

Anzeige

Hinweise zum Tathergang oder Tatverdächtigen werden durch jede Polizeidienststelle oder per Hinweis über die Internetwache des Landes Brandenburg (www.polizei.brandenburg.de) entgegengenommen.

Von MAZonline

Anzeige