Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Potsdam-Waldstadt: Betrunkener Mann tritt Autospiegel ab
Lokales Potsdam

Polizeimeldungen aus Potsdam: Betrunkener Mann tritt Autospiegel in der Waldstadt ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 18.07.2021
Die Beamten konnten den Mann am Tatort antreffen.
Die Beamten konnten den Mann am Tatort antreffen. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Waldstadt II

Ein 32-Jähriger wurde am späten Samstagabend dabei beobachtet, wie er in der Waldstadt Autospiegel abtrat. Ein Zeuge rief die Polizei, die den Mann am Tatort auffand. Der Beschuldigte war stark alkoholisiert, ein Alkoholtest ergab einen Atemalkohol von 1,9 Promille. Er wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten ins Polizeigewahrsam genommen. Nachdem er seinen Rausch ausgeschlafen hatte, durfte er nach Hause gehen und muss sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten.

Von MAZonline

18.07.2021
18.07.2021