Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Mit Auto kollidiert: Radfahrerin (83) bei Unfall in Potsdam schwer verletzt
Lokales Potsdam Mit Auto kollidiert: Radfahrerin (83) bei Unfall in Potsdam schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 05.12.2019
Symbolbild. Quelle: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Potsdam West

In der Zeppelinstraße kam es am Mittwoch gegen 14.15 zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 83-jährige Frau schwer verletzt wurde. Wie die Polizei mitteilt, wurde sie von einem PKW angefahren und wird nun im Krankenhaus behandelt. Es entstand zudem ein Sachschaden im dreistelligen Bereich, die Zeppelinstraße war zeitweise nur einspurig befahrbar.

Von MAZonline

30 Jahre nach Besetzung der Stasi-Bezirksverwaltung auf dem heutigen Potsdamer Rathaus-Campus wurde am Eingang Hegelallee 5 eine Gedenktafel enthüllt.

05.12.2019
Potsdam „Innovation In Politics Award“ für Potsdam - Potsdam erhält Preis für „Sichere Häfen“-Bündnis

Die Stadt Potsdam hat maßgeblich das kommunale Bündnis „Städte Sichere Häfen“ initiiert. Dafür wurde sie nun auf europäischer Ebene ausgezeichnet mit dem „Innovation In Politics Award“.

05.12.2019

In der Berliner Akademie der Künste kamen am Mittwochabend Befürworter und Gegner der Rekonstruktion der Garnisonkirche zur Podiumsdiskussion zusammen. Man bemühte sich um Sachlichkeit, doch es blieb emotional.

05.12.2019