Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Potsdam sucht Blitzer-Standorte
Lokales Potsdam Potsdam sucht Blitzer-Standorte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:56 01.09.2014
Blitzmarathon am 18. September.
Blitzmarathon am 18. September. Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

Die Stadt beteiligt sich auch in diesem Jahr am bundesweiten "24-Stunden-Blitz-Marathon" von Donnerstag, dem 18.September, 6 Uhr, bis Freitag, dem 19. September, 6 Uhr. Sowohl die stationären Blitzer als auch vier mobile Blitzer des Ordnungsamtes werden an diesem Tag rund um die Uhr im Einsatz sein. Die Potsdamer sind ab sofort aufgerufen, Vorschläge abzugeben, an welchen Standorten das städtische Ordnungsamt im Rahmen der Präventivmaßnahme Messstellen aufbauen soll.

Zehn Tage lang können im Internet unter www.potsdam.de/blitzer Vorschläge dazu abgegeben werden, an den acht häufigsten Stellen werden Mitte September die Messstationen aufgebaut, sofern dies technisch möglich ist. Nach Auswertung der Wünsche werden die Straßenabschnitte veröffentlicht.

Im Land Brandenburg sind im Jahr 2013 die Geschwindigkeitsunfälle um 2,3 Prozent und die Unfälle mit Personenschaden aufgrund unangepasster Geschwindigkeit um 5,7 Prozent gestiegen.

Potsdam Bürgerprotest, Unterschriftenaktion und Krisengespräche - Doppelspitze in Grube geplant
04.09.2014
Polizei Potsdam-Polizeibericht vom 1. September - Einige Drogenfunde in Potsdam
01.09.2014
Polizei Schaden an der Oberleitung - Marder legt Zugverkehr bei Potsdam lahm
01.09.2014