Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam 62-jähriger Surfer ertrinkt im Krampnitzsee
Lokales Potsdam

Potsdam: 62-jähriger Surfer ertrinkt im Krampnitzsee

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 30.07.2020
Krampnitz - das Bergviertel und dahinter der Krampnitzsee, in dem der Unfall geschah Quelle: Benjamin Maltry
Anzeige
Krampnitz

Ein Bootsfahrer entdeckte am Mittwochnachmittag ein Surfbrett im Kramp­nitzsee. Der Surfer fehlte. Er verständigte daraufhin die Polizei. Die Wasserschutzpolizei konnte etwa 100 Meter von dem Surfbrett entfernt einen Mann im Wasser feststellen, der offensichtlich bewusstlos war. Der Mann wurde an Land gebracht, Rettungskräfte übernahmen die Betreuung und brachten den 62-Jährigen in ein Krankenhaus, in dem er kurz darauf verstarb. Die Polizeibeamten eröffneten ein Todesermittlungsverfahren. Fremdverschulden wird ausgeschlossen.

Von MAZonline