Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Nach erneutem Rohrbruch: Arbeiten in der Behlertsraße abgeschlossen
Lokales Potsdam

Potsdam: Arbeiten in der Behlertstraße nach Rohrbruch abgeschlossen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 21.02.2021
Am Sonnabend ereignete sich in der Behlertstraße ein Rohrbruch, die Straße musste vollgesperrt werden.
Am Sonnabend ereignete sich in der Behlertstraße ein Rohrbruch, die Straße musste vollgesperrt werden. Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

Wie schon am vergangenen Wochenende hat es am Samstag in der Behlertstraße in Potsdam einen Wasserrohrbruch gegeben. Das teilten die Stadtwerke Potsdam am Samstagmorgen via Twitter mit. Der Havariedienst sei vor Ort und versuche den Schaden zu beheben, hieß es. Kurz nach 9 Uhr habe die Reparatur begonnen – am Sonntagdann meldete der Versorger, die Arbeiten seien beendet und die Straße wieder freigegeben.

Während der Reparaturarbeiten war die Behlertstraße voll gesperrt. Für die Autofahrer, die von der Nutheschnellstraße oder der Berliner Straße kommend aus gen Norden wollten, bedeutete dies einen Umweg. Auf der Schnellstraße waren die beiden Spuren, die zur Behlertstraße führen, an der Abfahrt ebenfalls gesperrt – alle Fahrzeuge mussten sich dort neu einordnen.

Von RND/nis; MAZ/ krf