Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Der Abriss der FH im Zeitraffer
Lokales Potsdam Der Abriss der FH im Zeitraffer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 17.08.2018
Webcam-Aufnahme vom 16.08.2018, 17 Uhr: Von der alten Fachhochschule am Alten Markt in Potsdam ist nichts mehr übrig. Quelle: MAZonline
Anzeige
Potsdsam

Die alte Fachhochschule am Alten Markt in der Potsdamer Innenstadt ist Geschichte. Genau 101 Tage haben die Abrissbagger gebraucht, um das Gebäude dem Erdboden gleichzumachen. Am 7. Mai 2018 hatten die tonnenschweren Bagger damit begonnen, das markante Gebäude neben der Nikolaikirche abzureißen. Stück für Stück wurde rausgebrochen. Am 24. Mai 2018 war das Gebäude bereits zweigeteilt.

Vor dem Abriss wurde heftig über den Erhalt und einer Weiternutzung des Gebäudes diskutiert. Demonstranten hatten die Fachhochschule sogar kurzzeitig besetzt. Die Diskussion um den Erhalt des Gebäudes aus den 70er Jahren hatte sogar bundesweit in die Schlagzeilen geschafft.

Anzeige

Es brachte alles nichts. Der Abriss wurde durchgesetzt. Die Abrissbagger rückten an – und vollendeten am 16. August 2018 ihr Werk.

Von MAZonline