Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Einbrecher knacken Tresor bei Burger King
Lokales Potsdam Einbrecher knacken Tresor bei Burger King
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:46 03.05.2019
Bei Burger King wurde ein Tresor aufgebrochen. Quelle: AP
Anzeige
Babelsberg

Burger King in der Rudolf-Moos-Straße ist Ziel von Einbrechern geworden. In der Nacht zu Donnerstag, zwischen 2 und 5.50 Uhr, waren die bislang unbekannten Täter dort eingedrungen, in dem sie ein Fenster aufbrachen. Im Innern knackten sie einen im Büro befindlichen Tresor, aus dem sie Bargeld stahlen.

Zur Schadenshöhe macht die Polizei keine Angaben. Kriminaltechniker kamen zum Einsatz und sicherten Spuren. Eine Anzeige wurde aufgenommen.

Von MAZonline

Die Berufswehr und die freiwilligen Feuerwehren in Potsdam haben einen neuen Chef. Ralf Krawinkel trat in dieser Woche den Dienst in der Landeshauptstadt an. Er kann Erfahrung vorweisen.

03.05.2019
Potsdam Kommentar zu den Inklusionstagen - Nur ein Mix angelutschter Trostbonbons

Potsdam feiert die Inklusionstage. Doch das Programm ist enttäuschend, findet MAZ-Redakteurin Nadine Fabian. Sie fordert mehr als einen Haufen Nettigkeiten und gut gemeinter Zugeständnisse.

03.05.2019
Potsdam Beirat vor Menschen mit Behinderung in Potsdam - „Wir sind Bürgerrechtler!“

Seit einem Jahr arbeitet der neue Beirat für Menschen mit Behinderung – was hat er erreicht? Vier Aktivisten berichten im MAZ-Interview von ihren Erfahrungen mit Stadtpolitikern und Behörden.

06.05.2019