Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Baustart in Krampnitz: Erster Spatenstich für 34-Millionen-Euro-Grundschule
Lokales Potsdam

Potsdam: Erster Spatenstich für Krampnitz - Deutsche Wohnen kann Mietobergrenze nicht haltebn

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 05.10.2021
Alle Akteure griffen zum Spaten: Bert Nicke vom Entwicklungsträger Potsdam samt Architekt Sven Fröhlich, Deutsche-Wohnen-Vorstand Michael Zahn, Oberbürgermeister Mike Schubert, der Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung Pete Heuer und der Baubeigeordnete Bernd Rubelt ließen sich die Gelegenheit trotz Regens nicht entgehen (v.l.).
Alle Akteure griffen zum Spaten: Bert Nicke vom Entwicklungsträger Potsdam samt Architekt Sven Fröhlich, Deutsche-Wohnen-Vorstand Michael Zahn, Oberbürgermeister Mike Schubert, der Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung Pete Heuer und der Baubeigeordnete Bernd Rubelt ließen sich die Gelegenheit trotz Regens nicht entgehen (v.l.). Quelle: Peter Degener
Krampnitz

Das neue Quartier Krampnitz im Potsdamer Norden muss heftige Kritik aushalten und mit Vorbehalten kämpfen. Bislang war der Stadtteil für bis zu 10.000...