Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Potsdam: Jugendliche in der Schiffbauergasse ausgeraubt
Lokales Potsdam

Potsdam: Jugendliche in der Schiffbauergasse ausgeraubt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 16.07.2021
Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Berliner Vorstadt

Eine Gruppe von Jugendlichen ist am Donnerstagabend am Uferbereich der Schiffbauergasse ausgeraubt worden. Die 15- bis 17-Jährigen waren von anderen Jugendlichen umzingelt und bedroht, ein Junge und ein Mädchen von ihnen geschlagen worden, bis sie ihr Bargeld rausrückten.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Täter erbeuteten nur wenige Euro. Die Opfer konnten in einem günstigen Augenblick fliehen. Die Polizei konnte wenig später in der Nähe der Holzmarktstraße zwei der mutmaßlichen Täter festnehmen. Ihnen konnte allerdings fürs Erste nichts nachgewiesen werden.

Von MAZonline