Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Abschieds-Selfie mit „Bäh“: Warum Kai Diekmanns Ziegen die Potsdamer Schwanenallee verlassen haben
Lokales Potsdam

Potsdam: Kai Diekmanns Ziegen haben die Schwanenallee verlassen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 11.07.2021
Jahrelang ging Kai Diekmann regelmäßig mit seinen beiden Ziegen an der Schwanenallee in Potsdam spazieren. Nun ist eine Ziege gestorben, die andere hat an der Ostsee ein neues Zuhause gefunden – Anlass für ein vorerst letztes Selfie.
Jahrelang ging Kai Diekmann regelmäßig mit seinen beiden Ziegen an der Schwanenallee in Potsdam spazieren. Nun ist eine Ziege gestorben, die andere hat an der Ostsee ein neues Zuhause gefunden – Anlass für ein vorerst letztes Selfie. Quelle: Kai Diekmann/Friedrich Bungert
Potsdam

Im Juni 2014 sind sie an die Schwanenallee gezogen und nur wenige Monate später waren sie die Stars im Viertel. Alle paar Tage stolzierten sie gemeins...