Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Kleingartenanlage brennt – zwei Verletzte
Lokales Potsdam Kleingartenanlage brennt – zwei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:56 19.09.2018
In einer Kleingartenanlage in Potsdam hat es gebrannt. (Symbolbild)
In einer Kleingartenanlage in Potsdam hat es gebrannt. (Symbolbild) Quelle: Jens Büttner/dpa
Anzeige
Potsdam

Zwei Menschen sind bei einem Feuer in einem Bungalow in einer Kleingartenanlage Potsdam leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Mittwochmorgen hatte gegen Mitternacht zunächst ein Schuppen in der Kleingartenanlage in der Albert-Einstein-Straße Feuer gefangen.

Die Flammen griffen dann auf den Bungalow und Bäume über. Alarmierte Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand löschen. Die beiden Menschen wurden mit einer Rauchgasvergiftung zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Warum das Feuer ausbrach, ist derzeit noch unklar.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline