Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Ladendetektiv bleibt hartnäckig dran
Lokales Potsdam

Potsdam: Ladendetektiv bleibt hartnäckig dran

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 11.06.2021
Quelle: Carsten Rehder/DPA
Anzeige
Potsdam

Am Donnerstagnachmittag entwendete ein Potsdamer in einem Lebensmittelgeschäft in der Großbeerenstraße Blumendünger und floh per Fahrrad. Ein Ladendetektiv folgte ihm. Der Tatverdächtige begab sich in ein Autohaus und bat um Hilfe. Da der Ladendetektiv in das Autohaus folgte und die Situation angespannt wirkte, wurden beide des Gebäudes verwiesen.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der Mann soll dann auf dem Hinterhof das Diebesgut in eine Mülltonne gepackt und sich entfernt haben, wobei ihm der Detektiv bis zur Wohnung folgte. Dort konnten die Polizeibeamten dann beide antreffen. Es wurde Anzeige wegen räuberischen Diebstahls aufgenommen. Der Potsdamer erstattete Anzeige gegen den Ladendetektiv wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Beleidigung.

Von MAZonline